SPORT FÜR IHRE GESUNDHEIT!
Chronische Schmerzen im Unterrücken können sehr belastend sein. Aber das heißt nicht, dass Sie deswegen keine schönen Dinge tun können! Sportliche Bewegung ist hierfür in jedem Fall wichtig. Durch regelmäßiges Bewegen fördern Sie nicht nur Ihre allgemeine Gesundheit, sondern trainieren auch Ihre Ausdauer und die Kraft Ihrer Rückenmuskulatur. Der Effekt: Sie fühlen sich besser und haben deutlich weniger Rückenschmerzen.

WAS SIND SCHMERZEN IM UNTERRÜCKEN?
Schmerzen im Unterrücken entstehen meist durch Überlastung des Rückens. Kleine Verletzungen der Rückenmuskeln, Sehnen und Bandscheiben im Unterrücken können die Folge sein. Oft ist auch unklar, wo die Schmerzen genau herkommen. Sie können bis in die Beine ausstrahlen.

IN BEWEGUNG BLEIBEN
Haben Sie schon einmal über die Aktivitäten in unserem Fitnesscentrum nachgedacht? Unter Anleitung können Sie in Ruhe an Ihrer Gelenkigkeit, Gewandtheit, Koordination, Entspannung und Atmung arbeiten.

Die Rückenschule kann ein guter Einstieg für intensivere Aktivitäten sein. Den größten Effekt für Ihre Gesundheit erreichen Sie, wenn die Schmerzen im Unterrücken überwunden sind und Sie in Bewegung bleiben!

RÜCKENSCHULE: ETWAS FÜR SIE?
Ist die Rückenschule etwas für Sie? Probieren Sie es aus und lassen Sie sich vor allem zu Beginn nicht von leichten Rückenschmerzen entmutigen. Das gehört dazu und verschwindet von selbst.

Melden Sie sich für ein kostenloses Rückenschule-Probetraining an! Bei den Trainingszeiten finden Sie die Kurszeiten für die Rückenschule.

Möchten Sie erst mehr Information über die Wirkung der Übungen auf Ihren Rücken haben? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf per Telefon unter 0031 315 652998 oder über das Kontaktformular.